Archiv
19.03.2013, 12:59 Uhr
Trödelmarkt der CDU-Immigrath
Wieder einmal konnte die CDU-Immigrath ein volles Haus beim 22. Trödelmarkt der CDU-Immigrath in der Stadthalle vermelden. Die Standplätze waren ja bereits im Februar ausverkauft, aber auch die Besucherströme wollten nicht abreißen und die Händler konnten gute Geschäfte machen.
Es war der letzte CDU-Trödelmarkt, der federführend von Ratsherr Daniel Rohrbeck organisiert wurde. Als Dank haben die Aussteller, vertreten durch Stefanie Kampa (ganz rechts), Daniel Rohrbeck (mitte) Glücksschweine überreicht. Der nächste Trödelmarkt wird von dem CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Rolf Kamp organisiert und findet am 14. und 15. September statt.