CDU Stadtverband Langenfeld
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-langenfeld.de

DRUCK STARTEN


News/Presse
24.06.2020, 18:48 Uhr
Projekte der "Qualitätsoffensive" KITA 2020 beschlossen Aus dem Jugendhilfeausschuss:
 
Seitdem Langenfeld schuldenfrei ist -also seit 2009- gibt es auf Initiative der CDU Langenfeld die "Qualitätsoffensive" KITA (für die Kindertagesstätten). Das heißt, dass neben den bereits großzügigen laufenden Mitteln für Lern- und Spielmaterial immer besondere pädagogische Projekte in diesem Bereich zusätzlich gefördert werden.
Im Jugendhilfeausschuss wurde diese Woche bereits zum 11. Mal seit 2009 die Verteilung aus dem zusätzlichen Fördertopf Kindertagesstätten für spannende, förderungswürdige Projekte wie folgt beschlossen:
KITA Am Brückentor | Naturprojekt Falknerei | 1.200€
KITA Jahnstraße 2 | Frühkindliche Medien |1.033 €
KITA Langforter Straße | Waldpädagogik | 800€
KITA Immigrather Straße | Elternbibliothek | 750 €
KITA Götscher Weg | Präventionsprogram | 1.500 €
KITA Geranienweg | Langenfeld summt | 950 €
Kath. KITA St. Pius | Mediendidaktische Bildung | 900€
Kath. KITA St. Martin | Zahlenbausteine |339 €
Kath. KITA St. Paulus | Projekt "Miethühner" | 460 €
Caritas-KITA St. Maria Rosenkranzkönigin | Sinnesgarten / 1.087 €
DRK-KITA Am Brückentor | Schwarzlichttheater | 800€
Gesamtsumme: ca. 10.000 €
Wir hoffen, dass unsere Kleinen in Langenfeld mit den Projekten viel Spaß haben und gut gefördert werden können. Die Kurzbeschreibung der Projekte klingen sehr vielversprechend!
 
Darüber hinaus freuen wir uns, dass in einem weiteren Tagesordnungspunkt das "Kulturzentrum Druschba - Freundschaft" als Träger der freier Träger der Jugendhilfe vom Jugendhilfeausschuss anerkannt wurde. Herzlichen Glückwunsch!