Presse Immigrath

24.07.2016, 14:52 Uhr
 
CDU-Trödelmarkt in der Stadthalle - Einige Plätze sind noch frei

Langenfeld: Mit der 29. Auflage des beliebten CDU-Trödelmarktes am 03. und 04. September, bietet der Ortsverband Immigrath der Langenfelder Christdemokraten sowohl interessierten Trödlern die Gelegenheit, zu Hause Platz für Neues zu schaffen, als auch den Besuchern gute Aussichten auf Schnäppchen.  

An beiden Tagen sind die Tore von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Aufbau durch die  Händler ist am Samstag ab 07:00 Uhr möglich. Neben den wenigen restlichen Standflächen in der Halle, stehen für das erste Wochenende im März auch wieder Verkaufs- und Schaustellerflächen vor der Stadthalle zur Verfügung.

Wie immer werden gut erhaltene Kleidung für Erwachsene und Kinder genauso wie Spielsachen, Porzellan, Bilder, Bücher und vieles mehr angeboten. Als weiterer Anziehungspunkt hat sich in den vergangenen Jahren das reichhaltige und preislich besonders attraktive Angebot an Kuchen, Erbsensuppe und vielem mehr erwiesen, dass  so manchen Gast eigens in die Stadthalle lockte.

Die wenigen verbliebenen Standflächen in der Halle, können für einen Preis (für das gesamte Wochenende) von EUR 30,-- / lfd. Meter und die Außenplätze für einen Tages-Preis von EUR 10,-- je lfd. Meter gebucht werden. Interessierte wenden sich an Rolf Kamp unter Telefon 0172/2023749 oder per Mail unter Troedelmarkt@CDU-Immigrath.de  Weitere Informationen gibt es auch auf der Webseite www.Troedelmarkt-CDU.de . Anmeldeschluss für Interessierte  ist der 27. August 2016.

Die CDU-Immigrath freut sich schon heute auf die zahlreichen Aussteller und Besucher der kommenden 29. Ausgabe des traditionellen Trödelmarktes.